Sonntag, 29. Januar 2012

Sonntägliches Allerlei

Ich warte immer noch auf meine große Woll-Bestellung. Ich hoffe doch schwer, dass diese morgen endlich versandt wird und ich bis Mitte der Woche mit meiner Ripple Decke starten kann. Sonst werd ich noch komplett wahnsinnig...  Vielleicht kann mich ja das "Häkelideen mit Granny Squares" - Buch trösten, das hoffentlich morgen kommt?!

Vor einigen Tagen hab ich das grüne Wollmonster beseitigt und Socken begonnen, die ich sicher 2 x wieder auftrennen musste weil das mit dem Muster überhaupt nicht passte *grrr* Heute erfuhr ich, dass dieses Monster weit verbreitet ist und Ribbelmonster heißt. Danke Nima =)
Auf diesen "Schreck" hab ich das Ungeheur verbannt (bis zum nächsten Mal) und bin nun auf dem rechten Weg mit diesem einfachen Mini-Zopf:



Und weil ein Projekt ja zu wenig ist, habe ich mit einem weiteren begonnen:
Auch wenn man es noch nicht ahnt, es wird irgendwann mal eine Tasche. Die Idee habe ich von Karin. Die Musterbeschaffung war allerdings sehr interessant:
Karin hat das Muster zwar schön erklärt, allerdings auf Niederländisch! Daraufhin habe ich den Google-Übersetzer interviewt, doch dieser spuckte nur Krimskrams aus, also häkelte  ich auf Verdacht drauf los, fand dann noch ein Video in dem das Popcorn Muster erklärt wurde(in Englisch) und dann klappte es "schon". Naja, der Weg zur Tasche ist aber noch weit...Aber sie wird sooooo schön =)

Ich wünsche euch einen schönen und produktiven Wochenstart!

1 Kommentar:

  1. Ja, genau so habe ich sie in Erinnerung...viele, viele kleine Quadrate ;))

    AntwortenLöschen