Dienstag, 1. Mai 2012

Erdbeerzeit

Letztes Jahr habe ich im Sommer mit einem Erdbeerläufer begonnen. Bestellt habe ich mir ein Set von Buttinette. Die Vorlage ist so herzig, da kam ich einfach nicht herum. Relativ flott ging es voran, doch irgendwann habe ich den Läufer verräumt und mir fest vorgenommen, ihn heuer rechtzeitig zur Erdbeerzeit fertig zu sticken. Mal sehen *lach*

Wenn ich ihn fertig habe, folgen alle Details. Hier erstmal ein paar Bilder:

So sehen die Erdbeeren auf den Längsseiten aus:DSC_1777x

Seitlich befindet sich genau in der Mitte auch eine kleine Erdbeere und umrandet ist der Läufer auch schon:
DSC_1781xDSC_1780x

Und was noch fehlt, ist das hier:DSC_1785x

Also ein bisschen Zeit muss ich noch investieren, aber mehr als die Hälfte habe ich schon. Jetzt brauche ich nur mehr die Muse um mich von der Sockenwolle loszureißen und den Erdbeerläufer zu beenden.

Falls jemand die Stick-Muse trifft – sie soll sich bitte bei mir melden =)

(ach und die Fotos vom fertigen Läufer werden bestimmt besser...)

Kommentare:

  1. Ich liiiiieeeeebe Erdebeeren, mich könnte momentan aber kein Läufer mit wievielen Erdbeeren auch immer, von meinen Socken-Nadelspielen abbringen. Viel Muse, Vergnügen und gutes Gelingen wünsche ich Dir für dieses schöne Teil!
    LG Eri :o)

    AntwortenLöschen
  2. Wow toll wird dein Läufer, ich liebe Kreuzlistich,
    du hast mich angespornt, muss unbedingt wieder mal was sticken!!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  3. Ich überlege schon die ganze Zeit, ob ich auch sticken soll... hm, ist es schwer?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein schwer ist es gar nicht, aber ich häkel oder stricke lieber. Da habe ich das Gefühl, dass etwas weiter geht. Nach diesem Läufer werd ich die Stickerei wieder mal sein lassen...
      Wenn du es versuchen willst, beginne doch mit einem kleinen Projekt?!
      Liebe Grüße, Alex

      Löschen