Mittwoch, 15. August 2012

Dachstein 1.0

Gestern haben wir (mein Held und ich) einen tollen Tagesausflug gemacht. Unser Ziel war der Dachstein, der höchste Berg der Steiermark mit 2995m.

Es war wirklich sehr viel los, was zum einen dem wunderschönen Traumwetter und zum anderen dem heutigen Feiertag zuzuschreiben ist. Egal, wir möchten rauf, also haben wir eine gute Stunde gewartet, bis wir an der Reihe waren eine Gondel zu besteigen. Die Wartezeit verbrachten wir mit einem traumhaften Ausblick, allerdings wurde uns auch immer mulmiger zumute, denn wir sind beide nicht “höhenfest”.

Da soll es nun hoch gehen....

Von der 1700m hohen Talstation Türlwand ging es dann auf 2700m auf den Dachsteingletscher! Die Fahrt war gar nicht schlimm, ganz im Gegenteil, die Aussicht ist einfach sensationell und absolut sehenswert. Dies ist der Blick nach unten zur Seilbahnstation:

Blick zur Talstation Türlwand ...

Am Gletscher angekommen, besichtigten wir den Skywalk und auch den Eispalast. Dort wurde eine Höhle in den Gletscher “gebaut” und aus Eis ganz tolle Skulpturen gemeißelt. Im Moment gibt es einige Skulpturen aus Ägypten, aber auch ein Rennauto, ein Mammut und einen “blauen Salon”.
 
Skulptur im Eispalast

Im Anschluss folgte das köstliche Mittagessen im Gletscherrestaurant mit tollem Rundumblick bei noch immer traumhaften Wetter!


Hier noch ein Beweisfoto von mir:
Ich =)

Weil es sooo schön war, haben wir beschlossen, die andere Seite des Dachsteins auch noch zu "besichtigen". Dort gibt es 3 tolle Höhlen und ebenfalls eine traumhafte Aussicht!

* * * * * * *

Meine Jackenwolle ist gestern leider nicht angekommen, also muss ich ein schnelles Zwischenprojekt einschieben. Denn wie das so ist, kann ich einfach bei keiner Wolle vorbei gehen *narf* Das sollte ich langsam wirklich lernen, denn sonst muss mein Held noch zubauen! *lach*

Ich wünsche euch einen tollen, entspannten Feiertag!


Kommentare:

  1. Boah, ich beneide Dich...Du wohnst daaaaaaaaaaaaaaaaaaa...Steiermark, da war ich auch noch nicht...ich muss dieses jahr auf meine tollen Ausblicke in Tirol verzichten :-( Weiter wie Tirol schaffe ich es ja nicht ;-)))

    Herzlichst Angel ( a )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angel, wär ja zu schön, wenn ich dort wohnen würde *lach* dem ist nicht so, ich wohne in einer Stadt(in der Steiermark) und wir hatten 2h Anfahrtszeit zum Dachstein =)
      Ich bin mir sicher, dass du dich sehr schnell und sehr gut erholen wirst und auch bald wieder in die Berge fahren kannst. Und der Dachstein ist ein wirklich lohnenswerter Ausflug (auch der Großglockner in Kärnten) ;-)

      Löschen