Freitag, 31. August 2012

Monatsmosaik08zwölf

Wahnsinn, wie schnell der August verstrichen ist! Aber der August war sehr produktiv, liegt wohl an den 2 Wochen Urlaub ;-)

Monatsmosaik August 2012

Na dann ab in den September =)

Donnerstag, 30. August 2012

Meine Ausbeute

Ich bin ganz begeistert, denn meine Wollbestellung ist heute termingerecht und komplett bei meiner Wollfrau angekommen. Also bin ich gleich los um alles abzuholen:


Das werden 1x Wunsch-Hausschuhe in rot, 1 x Wunsch-Hausschuhe in grün, dann ein Häkelpulli für mich. Sock-Stop für die Hausschuhe oder auch für Socken, probiere ich aber zum ersten Mal, habt ihr damit Erfahrungen? Dann Baumwollgarn zum experimentieren und die 4 gängen Häkelnadel-Stärken von Addi. Ich habe vor längerem günstige No-Name Häkelnadeln gekauft und die sind totaler Müll, die stimmen nie mit den normalen Größen überein. Jetzt habe ich vernünftige und schmeiß die alten weg!

So, und nun mache ich mich ans Werk. Sock-stop testen und dann die grünen Hausschuhe stricken und filzen!

Ich wünsche euch einen tollen Tag =)

Mittwoch, 29. August 2012

zwölf2012

Endlich sind sie meine Nemo Socken fertig und sie sind sooo schön!

Aus selbstgefärbter Wolle



habe ich mir Nemo-Socken gezaubert:



Die Fakten:
56M mit 2,5er Bambusnadelspiel
75/25 SoWo
Muster: Zora

Und so habe ich heute Abend Zeit für mein Häkeltuch Janis, denn morgen startet bereits ein neues Projekt - sofern meine Wollfrau die gewünschte Wolle in den versprochenen zwei Tagen organisieren konnte. Da bin ich mal gespannt!

Montag, 27. August 2012

M wie Montag, oder…

mein Urlaub ist nun vorbei und ich starte in eine neue Arbeitswoche.

Das ist immer wieder unglaublich, wie schnell 2 Wochen um sind. Aber ich habe das Gefühl, mich gut erholt zu haben und vor allem habe ich das Gefühl, dass ich meinen Urlaub gut genutzt habe *gg*

Vor einer Woche habe auch ich eine Solarfärbung angesetzt, aber irgendwie bin ich nicht sehr begeistert davon. Ich habe im Garten und Wald allerlei Blumen zusammen getragen und alles schön in das Glas gestopft. Außerdem habe ich ein bisschen Farbe zusätzlich dazu gegeben und so sah dies am ersten Tag aus:

Mit ordentlich Farbe nachgeholfen (gelb + violett)


Nun eine Woche später, hat sich nicht wirklich was getan, und irgendwie frustriert mich das Glas. Ich glaube ich werde die arme Wolle bald befreien, befürchte, dass mir das Farbendergebnis gar nicht gefällt, also werde ich wahrscheinlich mit ordentlich kräftigen Farben drüber färben! *lach*

Also für mich steht fest, die Solarfärbungen werde ich in Zukunft bei euch mit großen Augen bewundern, aber ich greife lieber kräftig in den Farbtopf ;-)


Sonntag, 26. August 2012

Handytaschen aus Filz

Gestern sind wieder einmal einige Handytaschen aus Filz fertig geworden. Diesmal so richtig bunt!



Nachdem die Handytaschen erledigt sind, kann ich nun bei meinem neuen Tuch weiter häkeln. Ich habe es schon vermehrt in anderen Blogs gesehen und mir dann doch das Paket bestellt. Ich finde die Farben einfach traumhaft schön!

Häkeltuch Janis "der lenz ist da"

*lach* wisst ihr noch, als ich überlegt habe, ob ich Tücher aus SoWo häkeln/stricken soll? Inzwischen habe ich Gefallen daran gefunden und es sind schon so einige Tücher fertig geworden!

Samstag, 25. August 2012

Kunterbunte Sockenwolle ♥

Wie ihr ja wisst, habe ich diese Woche noch Urlaub, und so hatte ich ganz viel Zeit für alles, aber auch zum Färben!

Dies sind die Stränge, die ich diese Woche gefärbt habe:



Dieses blau-grün habe ich gestern zufällig entdeckt, ich bin total begeistert von dieser Farbe und kann mich gar nicht satt sehen! *lach* Das finde ich am Färben so genial, es gibt sooooo unendlich viele Farben und Abstufungen und so entsteht immer wieder etwas Neues!

Donnerstag, 23. August 2012

elf2012

Da mir von meiner Häkeljacke 3 Knäuel Wolle übergeblieben sind, entstand dieses Paar Stinos. Damit es schneller geht, gleich 2 fädig gestrickt, so sind sie dann auch richtig warm!


Als ich heute die Fotos geknipst habe, bin ich durch den Garten spaziert, und habe etwas eigenartiges entdeckt. Ein Edelweiß mitten im Tagetes Beet? Sehr seltsam, aber schön!



Liebe Angela, vielen vielen Dank für die Anleitung, ich bin schwer begeistert!!!

Meine Häkeljacke =)

Als Resteprojekt habe ich eine Häkeljacke angefangen. Nachdem ich aber von der Farbkombination nicht ganz überzeugt war, habe ich mir die Originalwolle bestellt und vor ein paar Tagen konnte ich meine Jacke nun fertig stellen!

Sie passt ganz genau, mir gefallen die Farben, obwohl ich normalerweise solche Farben gar nicht mag *lach*. Also die kalten Monate können meinetwegen kommen, denn mir wird sicher nicht kalt *lach*


 


Weiter geht es im nächsten Post, denn mir ist eine ganze Menge Wolle übergeblieben!

Mittwoch, 22. August 2012

Neuigkeiten

Ich fand es war mal wieder an der Zeit für einen neuen Blog-Hintergrund und so habe ich mich heute ein wenig gespielt! Das passt nun so richtig zu dem tollen Sommerwetter!

Das ist aber noch nicht alles!

Nachdem ich die Welt des Färbens für mich entdeckt habe, produziere ich viel mehr Stränge, als ich jemals verstricken kann. Deswegen gibt es nun auf meinem Blog eine neue Seite die sich "Mein Flohmarkt" nennt. Dort stelle ich die Stränge ein, die mir zu viel sind.


Also wenn euch etwas gefällt, könnt ihr nun zuschlagen. Schreibt ein Mail an mich und alles weitere wird dann besprochen!

Und wisst ihr was ich nun mache? Wolle färben!!! *freu*

Ich wünsche euch noch einen wundervollen, bunten Tag!

Dienstag, 21. August 2012

Dachstein 2.0

Weil es letzte Woche sooo schön war, haben wir uns diese Woche die andere Seite des Dachsteins angesehen. Es war so unglaublich schön, dass ich gar nicht mehr nach Hause wollte. Eine traumhafte Aussicht, die man fast nicht in Worten beschreiben kann!

Hier einige Eindrücke:

Von der Talstation ging es als erstes mit der Seilbahn zur Mittelstation.

Dies ist der Eingang zur Mammuthöhle, einem riesigen Höhlensystem, sehr beeindruckend. Doch die Fotos, die ich in der Höhle gemacht habe, sind leider absolut unbrauchbar...


Der Blick auf den Dachstein und auch Dachstein Gletscher. 
Dort waren wir letzte Woche.

Es gibt auch kleine Schnorrer, die auf etwas Gutes warten *lach*


 Auf dem Weg zu den "5 fingers" hat man diesen Ausblick. 
Ist das nicht traumhaft schön?

Dieser Bilderrahmen, steht auf einem der "5 fingers" und ist gruselig zu beklettern, denn man hat fast keinen Platz hinter dem Rahmen und es geht höllisch bergab...
 

Auf dem Weg zur "Lodge" um uns zu stärken, kamen wir bei diesen Hunden vorbei, denen auch ganz schrecklich heiß war.


Dort sind wir dann eingekehrt und haben uns gestärkt - super leckeres Essen in einer herzigen Hütte!


Im Anschluss folgte die Talfahrt bis zur Mittelstation. Dort haben wir uns die Eishöhle angesehen. Sehr beeindruckend, aber es gibt hiervon ebenfalls kein einziges Foto, denn man durfte nur ohne Blitz fotografieren, da bringt meine Kamera aber im Dunkeln nichts zusammen...


Das war dann schon auf dem Weg zur Talfahrt, eine kleine Pause kann nie schaden!




Falls ihr einmal in der Gegend seid und einen Tag dafür einplanen könnt, es ist absolut sehenswert und unvergesslich! Wir würden beide sofort wieder hinfahren!

Soviel dazu, den restlichen Urlaub werde ich nun etwas kreativer verbringen!

Montag, 20. August 2012

M wie Montag oder…

...mein Geburtstagswochenende war ganz toll!

Ich habe das ganze Wochenende bei meiner Mama verbracht und seit gestern bin ich wieder ein Jahr älter. Doch mit 25 ist immer noch alles wie vorher *lach*

Das Wochenende war total gemütlich. Bei schönstem Sommerwetter haben wir es uns so richtig gut gehen lassen. Ich habe unter anderem 1,8 Kilo Wolle zum Färben und auch Farb-Nachschub bekommen und das mussten wir dann auch gleich ausprobieren und so entstanden 3 gelb-grüne Stränge!



Von meinem liebsten Helden habe ich ganz tolle Glasperlen zum Wechseln bekommen:


Außerdem wurde ich mit einem tollen Puzzle beschenkt und noch vielen anderen tollen Sachen!

Richtig schön war das =)

In diesem Sinne wünsche ich euch noch schnell eine tolle Woche, denn der Tag ist ja schon wieder fast um *lach*

Sonntag, 19. August 2012

Ausgelost

habe ich heute nachmittag bei schönstem Wetter. Ich war hoch erfreut über die rege Teilnahme, die vielen netten Kommentare und natürlich habe ich mich auch über viele neue Leser gefreut! In diesem Sinne ein herzliches Willkommen!

Nun aber zur Auslosung!


Zuerst habe ich alle Lose ausgedruckt, geschnipselt und in einem Utensilo durchgemischt.


Dann wurde das Gewinnerlos gezogen:


Gewonnen hat:
 Pluminchen!

Bitte melde dich bei mir, damit dein Sonnenuntergang sich bald auf den Weg zu dir machen kann!


Donnerstag, 16. August 2012

Das Zwischenprojekt

Vor ein paar Tagen bin ich beim Einkaufen wieder einmal nicht an der Wolle vorbei gekommen.

Diesmal ist mir eine Filzwolle ins Auge gesprungen und war der Motivationskauf des Tages *lach*. Gestrickfilzt habe ich schon einmal, war aber mit dem Ergebnis gar nicht zufrieden, so stand die Überlegung im Raum, die Wolle einfach wieder zurückzubringen…

Dann saß ich da, hatte meine Jackenwolle verhäkelt und keine Lust bei den angestrickten Socken weiter zu nadeln und so beschloss ich, ich stricke mir Patschen nach einer Drops-Design Anleitung  
(Warum Osterschuhe? Die sind am Foto so schön gelb und gefielen mir am besten *lach*)

Der Fortschritt war schnell sichtbar aber ich hatte immer noch ein mulmiges Gefühl, ob es denn diesmal funktioniert. Es blieb mir dann sogar noch ein Rest über, aus dem ich nach Eigenregie ein kleines "Körbchen" gehäkelt habe. Die fertigen Teile sahen dann ziemlich riesig und ziemlich unförmig aus. Das wird sicher nichts, dachte ich mir:


Dann habe ich alles in die Waschmaschine gestopft, 40° Buntwäsche, und gewartet. Mitten im Kochen, als die Maschine fertig war, musste ich gleich nachschauen, und hatte 3 Teile Wollirgendwas in der Hand. Doch bei genauerem hinsehen und in Form ziehen, habe ich mit Freude festgestellt, dass das Filzen diesmal geklappt hat. Auch die Größe passt, und das Mini-Körbchen hat schon eine Aufgabe: es darf meine Haarspangen und solches Zeug hüten:




Für dieses Wochenende verabschiede ich mich schonmal, denn es ist ein Mutter-Tochter-(Geburtstags)-Wochenende geplant, und darauf freu ich mich schon!!!

Für alle, die noch nicht in mein Lostöpfchen gesprungen sind, bis Sonntag 12:00 Uhr habt ihr noch Zeit!

Mittwoch, 15. August 2012

Dachstein 1.0

Gestern haben wir (mein Held und ich) einen tollen Tagesausflug gemacht. Unser Ziel war der Dachstein, der höchste Berg der Steiermark mit 2995m.

Es war wirklich sehr viel los, was zum einen dem wunderschönen Traumwetter und zum anderen dem heutigen Feiertag zuzuschreiben ist. Egal, wir möchten rauf, also haben wir eine gute Stunde gewartet, bis wir an der Reihe waren eine Gondel zu besteigen. Die Wartezeit verbrachten wir mit einem traumhaften Ausblick, allerdings wurde uns auch immer mulmiger zumute, denn wir sind beide nicht “höhenfest”.

Da soll es nun hoch gehen....

Von der 1700m hohen Talstation Türlwand ging es dann auf 2700m auf den Dachsteingletscher! Die Fahrt war gar nicht schlimm, ganz im Gegenteil, die Aussicht ist einfach sensationell und absolut sehenswert. Dies ist der Blick nach unten zur Seilbahnstation:

Blick zur Talstation Türlwand ...

Am Gletscher angekommen, besichtigten wir den Skywalk und auch den Eispalast. Dort wurde eine Höhle in den Gletscher “gebaut” und aus Eis ganz tolle Skulpturen gemeißelt. Im Moment gibt es einige Skulpturen aus Ägypten, aber auch ein Rennauto, ein Mammut und einen “blauen Salon”.
 
Skulptur im Eispalast

Im Anschluss folgte das köstliche Mittagessen im Gletscherrestaurant mit tollem Rundumblick bei noch immer traumhaften Wetter!


Hier noch ein Beweisfoto von mir:
Ich =)

Weil es sooo schön war, haben wir beschlossen, die andere Seite des Dachsteins auch noch zu "besichtigen". Dort gibt es 3 tolle Höhlen und ebenfalls eine traumhafte Aussicht!

* * * * * * *

Meine Jackenwolle ist gestern leider nicht angekommen, also muss ich ein schnelles Zwischenprojekt einschieben. Denn wie das so ist, kann ich einfach bei keiner Wolle vorbei gehen *narf* Das sollte ich langsam wirklich lernen, denn sonst muss mein Held noch zubauen! *lach*

Ich wünsche euch einen tollen, entspannten Feiertag!


Montag, 13. August 2012

Die Häkeljacke wächst

Nachdem ich jetzt ja so viel Zeit habe wie sonst nie, geht auch dementsprechend viel voran. So sind bei meiner Jacke inzwischen beide Ärmel fertig, die erste Vorderseite ebenso, und das Rückenteil ist begonnen. Doch nun ist mir die Wolle ausgegangen…

Zum Glück war mir gleich am Anfang klar, dass die Wolle nicht reichen wird – so habe ich gleich nachbestellt und mit etwas Glück kann ich morgen weiter häkeln =)

Der Stapel mit den fertigen Teilen...

Felix hat sein Pfötchen überall im Spiel ^^

Die Knöpfe für meine Jacke!
Ich habe heute einige Besorgungen erledigt, unter anderem habe ich nach Knöpfen gesucht. Wahnsinn wie unendlich viele Knöpfe es gibt. Das Regal war ca 2 Meter hoch und 6 Meter lang, und voller Knöpfe!!! In allen Farben, Formen, und ich konnte mich einfach nicht entscheiden. Nach langem Hin und Her, habe ich mich für diese orangen Knöpfe entschieden, die gefallen mir sehr gut dazu. Ich hoffe nur, sie bestehen dann auch den Praxistest...

Wenn das so weiter geht, und die Wolle morgen wirklich ankommt, wird meine Jacke bald fertig sein!

M wie Montag oder…

Maschenmarkierer.



Für meine Häkeljacke brauche ich Maschenmarkierer um die Reihen nicht ständig durchzählen zu müssen. Perlen habe ich ohne Ende daheim, also habe ich mich ans Werk gemacht und im Anschluss gleich weitergehäkelt. Mit diesen Reihenmarkierern macht das häkeln gleich noch mehr Spaß!

Ich wünsche euch einen angenehmen Start in die Woche!

Samstag, 11. August 2012

♥ U R L A U B ♥

Endlich ist es soweit! Ich habe nun 2 Wochen Urlaub und somit überhaupt keinen Stress! Wie herrlich!

Ich werde sicherlich auch gut bei meinen Werkelein vorankommen! Aber ein Anstrickbild möchte ich euch heute schon zeigen:



Ein selbstgefärbter (fast) Nemo. Der Weißanteil sollte noch etwas größer sein, ansonsten bin ich sehr zufrieden =) und es macht riesigen Spaß zu stricken!

Ich wünsche euch somit ein schönes, gemütliches Wochenende!

Donnerstag, 9. August 2012

Sonnenuntergang

Ich freue mich über eure vielen tollen Kommentare zur “Sonnenuntergang”-Färbung und über die rege Teilnahme an meiner Verlosung.

Wie ihr ja wisst, habe ich den ersten Sonnenuntergang meiner Mama abgetreten und im Nu hat sie daraus tolle Socken genadelt:

So könnte mein Verlosungs-Sonnenuntergang aussehen...

Und ja, ihr seht im Hintergrund die Ripple Blanket meiner Mama in Braun-Grüntönen, schön oder?

Dienstag, 7. August 2012

Ich wünsche mir von buttinette…

Wow, das ist ein geniales Gewinnspiel!! Da bin ich ja sofort dabei, denn Wünsche habe ich immer zahlreiche *lach*


Dieses Gewinnspiel läuft bis 17.8. und mit Klick auf das Bild könnt ihr auch mitmachen!


Ich wünsche mir schon lange einen “Nähkoffer” wo ich alles Nähzubehör übersichtlich einsortieren kann. Somit ist dieser Koffer genau das richtige!



Zu meinen gelagerten Stoffen, wäre dieses Quilt-Paket eine traumhafte Ergänzung. Daraus kann ich Utensilos oder Stofftaschen zaubern und mir fällt sicherlich noch vieles mehr ein!

Ich bin ja auch immer auf der Suche nach Sockenmustern und habe noch immer kein schönes Buch mit einer tollen Mustersammlung. Somit macht sich dieses Buch hervorragend in meinem Handarbeits-Bücherregal!

Und zu dem Sockenbuch braucht man natürlich auch neue Sockenwolle – denn davon kann man wirklich nie genug haben!



So viele Wünsche, das wäre ja zu schön wenn ich ganz viel Glück habe und gewinne! =)