Mittwoch, 31. Oktober 2012

Monatsmosaik10zwölf

Mein Oktober war sehr spannend - allein schon wegen meinem Auto (sagenhaft, das ist nun auch schon wieder 3 Wochen her...)

Als mein Auto dann vor der Tür stand, hatte ich dann auch wieder Zeit für Handarbeiten! So entstanden im Oktober bereits einige Sachen für die Weihnachtskiste - denn heuer möchte ich mich nicht stressen und werde hoffentlich schon im November alles weihnachtliche fertig haben (viel fehlt ja nicht mehr)

Und wie immer hier mein Monatsrückblick:


Und nun geht es ab in den November...

Freitag, 26. Oktober 2012

Granny-Handtücher

Ich habe mich schon vor langem in zahlreiche Ideen aus dem Buch “Häkelideen mit Granny Squares” verliebt. Unter anderem war ich von der Idee, Grannys auf Handtücher zu nähen, ganz begeistert.


So habe ich vor einigen Tagen meine Granny Bücher gewälzt und mich für das Granny Square “Weide” aus dem Buch “200 Häkel-Ideen” entschieden. Die Farbwahl war ganz einfach und so konnte ich gleich losgelegen.

Entstanden sind nun 2 Handtücher mit je 3 aufgenähten Granny Squares:
 
 Und weil das vor langem entstandene Pony farblich so gut dazu passt, 
durfte es mit auf die Fotos ;-)


Sie gefallen mir ausgesprochen gut, doch die beiden Handtücher sind nicht für mich und wandern nun in die Weihnachtskiste =)

Dienstag, 23. Oktober 2012

Noch ein Lieblingstuch

ist nun fertig! Diesmal aus selbstgefärbter Wolle. Eigentlich habe ich diese Wolle mit zwei Orangetönen und einem ganz dunklen Rotton gefärbt. Doch nach dem Fixieren und Auswaschen war das Rot ein Rosarot?!

Ich mag ja eigentlich kein Rosa, aber hier gefiel es mir ganz gut – und jetzt wo mein Tuch fertig ist bin ich ganz begeistert. Ein richtig kuschelig weiches Tuch mit wunderschönen Herbstfarben und das ganze noch bei allerschönster Herbstsonne fotografiert =)



Mehr Herbst geht nicht!

Samstag, 20. Oktober 2012

Ein Fischlein

ist gestern Abend noch fertig geworden! Diesmal in grün mit roten Flossen. Vielleicht darf dieses Fischlein auch bald in einem Auto die Welt bereisen – so wie mein blaues?!



Ich habe heute noch einen Arbeitstag vor mir, aber dann starte auch ich ins Wochenende. Ich wünsche euch einen wunderschönen, warmen und sonnigen Herbsttag =)

Mittwoch, 17. Oktober 2012

Mein Pulli

Vor langem habe ich diese Anleitung entdeckt, immer mal wieder angesehen, aber ich wollte mich bislang nie mit der englischen Anleitung auseinandersetzen. Irgendwann, mehr durch Zufall habe ich eine deutsche Übersetzung gefunden und somit rückte der Pulli ganz nach oben auf meiner To-Do Liste.

Nach einer ebenso langen Suche nach einer geeigneten Wolle, bin ich im September bei meiner Lieblings-Wollfrau fündig geworden und habe mich ans Werk gemacht. Es ging ganz flott dahin, die Anleitung ist so einfach und gut erklärt, das sieht echt schwieriger aus, als es dann tatsächlich ist!
Nach der ein oder anderen kleinen Ergänzung ist er nun fertig, mein Pulli! Er ist so weich und kuschelig und vor allem ganz unglaublich warm! Ein traumhafter Winterpulli!


Jetzt bin ich gerüstet für den Winter *lach* und kann mich auf das nächste Projekt konzentrieren ;-)

Sonntag, 14. Oktober 2012

In Arbeit...

... sind ja im Moment zwei Projekte:

Zum einen ist es ein Häkeltuch aus selbstgefärbter Kuschelwolle:


Das andere Projekt ist ein wunderschöner Pulli und der hat auch Priorität, denn ich möchte den am liebsten heute noch fertig nadeln. Es fehlt inzwischen nur mehr ein Ärmel, also sollte sich das noch ausgehen!


Vor gut 3 Wochen habe ich euch meinen blauen Häkelfisch präsentiert. Dieser hatte von Anfang an nur einen Einsatzort: mein Auto. Und dort baumelt er nun und begleitet mich:


Nun werde ich meine Nadeln zum Glühen bringen, dann gibt es vielleicht morgen schon den fertigen Pulli zu begutachten! Habt einen wunderschönen Sonntag!

Mittwoch, 10. Oktober 2012

Filzkörbchen

Vor einigen Tagen habe ich festgestellt, dass ich unbedingt neue Filz-Körbchen brauche. Im Nu habe ich mir die Umsetzung überlegt und so entstanden 3 solcher Körbchen - natürlich mit Häkelapplikation!



Es ist überhaupt nichts dabei, ganz schnell hergestellt, aber sie sehen trotzdem toll aus =) In der passenden Farbe und mit passender Häkelapplikation eignet sich so ein Körbchen auch als Nikolo oder für ein kleines Geschenk für zwischendurch.

Außerdem kann ich euch sehr bald meinen Pulli zeigen ;-)





Dienstag, 9. Oktober 2012

Ein besonerer Tag

Heute ist ein besonderer Tag für mich! Denn ich habe heute mein erstes Auto abgeholt!

Das ist auch der Grund, warum es in letzter Zeit sehr ruhig war auf meinem Blog. Denn ich habe meine Freizeit mit Auto-Überlegungen verbracht und Prospekte gewälzt bis schließlich nur mehr 2 Autos in der engeren Auswahl standen.

Nach langen, gündlichen Überlegungen habe ich mich für einen Renault Twingo in purple fuchsia entschieden. Der ist süß, klein, die Ausstattung ist ausgezeichnet und der kleine Zwerg reicht mir vollkommen!

Tja und heute ist der große Tag, alles an Papierkram ist nun endlich erledigt, und ich habe mein kleines Knuddelauto beim Händler abgeholt.



Das ist unglaublich, mein Auto steht jetzt zwar da, aber ich kann es irgendwie noch immer nicht so recht glauben. Wahrscheinlich ist mein Auto ganz schnell ganz selbstverständlich und ich werde gar nicht mehr zurück denken, wie es vorher war Zwinkerndes Smiley

Donnerstag, 4. Oktober 2012

Monatsmosaik09zwölf

Das Monatsmosaik habe ich doch fast vergessen! Aber nun noch ganz schnell ein paar abschließende Bilder zum September:


Ich wünsch euch somit einen schönen Oktober =)

vierzehn2012

Gestern Abend ist wieder ein Paar Socken von den Nadeln gehüpft! Diesmal ist es mit Ostereierfarben gefärbte Sockenwolle die ich “Chilischoten” getauft habe.


Die Fakten:
64 Maschen mit 2,5 er Cubics-Nadelspiel
Selbstgefärbte “Chilischoten”-SoWo
Musterlos