Freitag, 19. April 2013

Fertig gesponnen

Meine erste handgepsonnene Wolle ist nun fertig und wirklich wunderschön geworden.


Das war ein 150g Merino-Kammzug von Piratenwolle. Daraus entstanden sind in etwa 96 Meter Regenwurm-Wolle.

Die erste Wolle ist fertig, und soll ein schönes "Projekt" werden, allerdings habe ich nicht die geringste Idee, was es werden könnte. Viele Möglichkeiten gibt es ohnehin nicht, denn für viel mehr als eine Haube oder einen schmalen Schal wird es nicht reichen. Habt ihr tolle Ideen für mich?

Kommentare:

  1. Das spinnen war sicher viel Arbeit. Das Garn ist echt schön.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht etwas ganz Einfaches. Wie dieses Haarband "Calorimetry". Auch wenn die Lauflänge nicht ganz hinkommt, müsste sich das einfach anpassen lassen.

    http://knitty.com/ISSUEwinter06/PATTcalorimetry.html

    Oder Du nimmst die Wolle für Bündchen an einem Pullover oder ein langes Bündchen an Handschuhen (für den nächsten Winter, in den nächsten Monaten brauchen wir die hoffentlich nicht mehr).

    AntwortenLöschen