Freitag, 12. Juli 2013

Langzeitprojekt Pulli

Hallo ihr Lieben!

Jetzt war es ganz schön lange, ganz schön ruhig hier bei mir auf dem Blog. Aber es gibt mich noch, und ich habe das Handarbeiten auch noch nicht verlernt ;-)

Ich war in letzter Zeit ziemlich abgelenkt durch Garten, Rücken und sonstigen Spinnereien und einfache Unlust bei meinem Pulli weiter zu nadeln. Doch morgen haben wir wieder unser allmonatliches Sträkeltreffen und bis dahin wollte ich meinen Pulli unbedingt fertig bringen. Dementsprechend habe ich die Nadeln in die Hand genommen und mich durchgebissen. Schwer ist der Pulli nicht, doch ich hatte absolut keine Lust mehr auf dieses Muster...

Hier ist er nun, mein neuer Lieblingspulli in einer für mich neuen Lieblingsfarbe und ich freue mich schon ein klein wenig darauf, wenn es etwas kühler wird und ich diesen Pulli tragen kann ;-)





Wer in den letzten Wochen/Monaten öfter mal bei mir vorbei gesehen hat, hat sicherlich bemerkt, dass sich mein Design immer wieder mal verändert hat. Doch nun bin ich zufrieden. Mein Lavendel bleibt!

Habt ein feines Wochenende, bei diesem tollen Wetter!

Kommentare:

  1. Der Pulli ist wunderschön geworden und steht dir ausgezeichnet!

    AntwortenLöschen
  2. Klasse, das durchbeissen hat sich absolut gelohnt.
    Ganz toll gemacht!

    LG Alpi

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschöner Pulli, das Muster gefällt mir sehr und die Farbe ist echt schön. Und er steht dir super!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Der Pulli sieht traumhaft aus liebe Alex und steht dir ausgezeichnet!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Ich schließ mich den Komplimenten an - ganz toll und *neidisch guck*, weil ich mich noch immer nicht über einen Pulli "drüber trau"...
    GGLG Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Na Mensch...da hat sich die Mühe doch gelohnt, wenn so ein feines Lieblingsteil dabei herauskommt.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    LG DAniela

    AntwortenLöschen
  7. Der Pulli ist wunderschön! Das Muster, die Farbe ... einfach super!
    LG Mary

    AntwortenLöschen