Sonntag, 11. August 2013

Plötzlich Urlaub ☼

Hach ist das schön, da wacht man nach einem himmlischen Schlaf auf und hat endlich Urlaub! Die letzten beiden Wochen vor dem Urlaub, fühlen sich irgendwie sooo lang an. Je weniger Arbeitstage bevor stehen, desto langsamer vergehen sie irgendwie... Kennt ihr das auch? Mir geht es zumindest jedes Mal gleich.

Egal. Nun steht der letztes Jahr ausgeheckte Kurzurlaub bevor - denn wir fahren morgen früh los. Irgendwie kann ich es immer noch nicht ganz glauben, denn diese Idee ist nicht ums Eck. Mehr dazu aber erst nach dem Kurzurlaub!

Wir werden recht lange im Auto sitzen, deshalb habe ich mich sträkel-technisch sehr gut vorbereitet und nehme 3 Projekte mit. Nach dem Urlaub gibt es einen Abgleich - wie viel ich tatsächlich geschafft habe *lach*





Projekt #1 Nasivin-Schals - die gehen flott und da müssten sich einige ausgehen (wenn ich denn Lust darauf habe)








Projekt #2 mein Ärmelschal für den Herbst, er misst jetzt 105cm (dies ist ein super Autoprojekt, kraus rechts geht immer - auch im Dunkeln)









Projekt #3 mein Resteschal - dies ist mein neues Projekt und misst 3cm - die Nasivin Schals und die damit verbundenen Sockenreste-Wühlereien sind daran nicht ganz unschuldig!





Das Wichtigste habe ich somit, jetzt muss ich nur noch ein paar andere Sachen zusammen kramen, fertig packen und dann sind es nur mehr ein paar Stunden bis zur Abfahrt ;-)

Kommentare:

  1. Liebe Alex,
    ich wünsche dir einen schönen Urlaub,tolle Projekte hast du eingepackt:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Einen wunerschönen Urlaub wünsche ich Dir, auch der kürzeste bringt Entspannung und tolle Erlebnisse - genieße das. Hihi, den Minimania-Schla habe ich gerstern gerade auch aus meiner UfO-Kiste gekramt und bin wild entschlossen, ihn endlich fertig zu bringen!
    Liebes Grüßle
    Froggie

    AntwortenLöschen