Sonntag, 19. Januar 2014

eins_2014

Auch dieses Jahr müssen ein paar Paar Socken von den Nadeln springen - ich möchte ja schließlich meine eingelagerten Stränge reduzieren. Die ersten haben es heute geschafft. Die Wolle ist von der Zauberwiese und heißt "hinterm Gartentor" (sie sprang bei den Weihnachtseinkäufen schneller in den Warenkorb als alles andere, die wollte also wirklich zu mir ^^). 


Es ist eine 6fach Sockenwolle die überraschenderweise sogar gewildert hat! Nachdem mich die Farben irgendwie an den Froschkönig erinnern wollte ich genau diesen zackigen krönenden Sockenrand haben =). Angeschlagen habe ich 17 Maschen/Nadel für den Rand und den Rest mit 13 Maschen/Nadel weitergestrickt. Der Jeck bringt dann die Farben noch mal ganz besonders zur Geltung, deswegen kam kein anderes Muster in Frage!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen