Montag, 17. März 2014

Ein alter Tisch

Ich habe letztes Jahr mit dem Garteln angefangen, und heuer kann ich es fast nicht mehr erwarten, bis ich mit meinem Container-Garten wieder losstarten kann. Ein paar Kleinigkeiten habe ich schon gemacht um mir die lange Wartezeit bis Mai zu verkürzen.

Letztes Wochenenden habe ich einem Bekannten beim Entrümpeln geholfen und dabei einen alten grünen Tisch entdeckt. Dieser stand schon auf der Abschussliste, wäre ich ein paar Tage später gekommen, wäre er vermutlich schon zu Kleinholz verarbeitet worden. Also habe ich diesen kleinen entzückenden Tisch gerettet und wusste sofort was ich damit machen werde:


Die Lade fehlt zwar, aber das stört mich nicht weiter. Der Anfang ist gemacht, mal sehen wie und was ich noch dazu dekoriere. Vielleicht stolper ich ja über ein paar Ideen!


1 Kommentar:

  1. Das hast du richtig gemacht. So etwas schmeißt man nicht weg. Auch wenn die Schublade fehlt. Na und? Noch etwas frische Farbe.. Dir wird schon noch das passende einfallen. Ich hätte ihn mir auch gegriffen. ;-))

    AntwortenLöschen