Sonntag, 16. November 2014

Deckerln häkeln

Vor langem schon habe ich mir testweise Häkelgarn und eine 1,5er Häkelnadel gekauft, denn ich wollte ausprobieren, ob mir solche Häkeleien auch liegen. Tja, mehrfach habe ich es probiert, irgendwie kam nie etwas Brauchbares dabei heraus, denn ich verlor recht schnell die Nerven und damit war das Garn sehr schnell verräumt.

Vor einiger Zeit versuchte ich es erneut und diesmal hatte ich genug Geduld. Ich stellte nach einer kurzen "Einhäkel-Phase" fest, dass Deckerln häkeln ganz lustig ist und auch flott von der Hand geht. So entstanden 3 kleine Deckerln. 


Eines wurde rasch verschenkt, da konnte ich nur mehr ein schnelles Paket-Foto machen, die anderen dürfen noch bis Weihnachten bei mir bleiben.

1 Kommentar: