Montag, 14. April 2014

Hochbeet #1

Es geht voran mit meinen Gartenplänen!

Von einer Baustelle habe ich eine ganze Menge Dachbalken bekommen, aus denen wir meine beiden Hochbeete bauen. Das ganze ist eine ziemliche Bastelei, aber wir schlagen uns ganz gut. Das erste Hochbeet war in einem Tag aufgebaut und ich konnte am Nachmittag sogar schon mit dem Befüllen beginnen:





Die letzte Erdschicht kommt dann am Mittwoch. Sonst fehlen noch Feinarbeiten - ich möchte die Balken grob abschleifen und noch mit einer Lasur einlassen. Außerdem wird die Noppenfolie dann noch gekürzt und vielleicht folgt noch ein Handlauf, aber das werde ich erst zum Schluss entscheiden.

In den nächsten Tagen beginnen wir mit dem zweiten Hochbeet und ich kann es jetzt schon kaum erwarten bis ich mit dem Bepflanzen anfangen kann. Strick und Häkeltechnisch geht daher nach wie vor nicht allzuviel, ein paar Grannys habe ich aber geschafft. Mein Häkelprojekt stelle ich demnächst vor ;-)

Montag, 7. April 2014

Frühling & Garteln

Wahnsinn, wie die Zeit dahin fliegt. Ich komme handarbeitstechnisch zu fast gar nichts im Moment. Da gab es zum einen private Dinge, die mich beschäftigt haben und zum anderen hat der Frühling Einzug gehalten. Unser Kirschbaum blüht so wundervoll und meine Gartenplanung fällt dieses Jahr auch deutlich größer aus, denn wir bauen heuer zwei Hochbeete und da will ein Bauplan, ein Anbauplan gemacht werden. Aber bis das ganze steht, wird noch sehr viel Arbeit anfallen und ich werde wohl auch in nächster Zeit nicht viel zum sträkeln kommen.

Ich werde euch ein paar Einblicke in das ganze Chaos geben, hier ist der Anfang, die abgesteckten Hochbeete, möglicherweise überdenke ich das aber noch einmal, denn sie haben dort doch recht viel Schatten...



Zu meinem letzten Geburtstag habe ich zahlreiche Samenpackungen bekommen, unter anderem einen Glory Lily Mix, auch Ruhmeskronen genannt. Mitte März habe ich das Experiment gestartet, 9 von 10 Samen sind schon fleißig, und ich hoffe, dass die was werden, den Sommer und Winter überstehen und dann nächstes Jahr auch wirklich blühen!



Bis bald, und dann mit mehr Fotos ;-)