Donnerstag, 1. Januar 2015

Mit supercoils ins neue Jahr

Vor einiger Zeit habe ich mir ein ganz tolles Buch gekauft: "spin art" von Jacey Boggs. Sofort habe ich mich in dieses Buch verliebt und immer wieder mal rein geschmökert. Der erste Anlauf art yarn zu spinnen funktionierte nicht so, wie ich es mir dachte, doch mit mehr Ruhe und Infos klappte der nächste Versuch schon ganz gut. 

Ich entschied mich für supercoils und sponn einfach drauf los. Den Single zu spinnen machte großen Spaß und das ging auch super flott von der Hand. Aufwändiger war es dann die supercoils zu spinnen, denn das erforderte eine ganze Menge Geduld. Aber die Mühe hat sich gelohnt!


Es sind 106g die ca 25m ergeben. Jetzt habe ich ein tolles art yarn aber keine Ahnung was ich daraus machen könnte, ich denke, dass es vorerst einfach als Deko liegen bleiben wird!

Mit diesem bunten art yarn starte ich ins Neue Jahr und wünsche euch hiermit ein tolles, erfolgreiches neues Jahr!




1 Kommentar:

  1. Ein schöner Start ins neue Jahr. Das hat sich wirklich gelohnt.

    LG Esra

    AntwortenLöschen